Erzieher*innen in berufsbegleitender Ausbildung (w/m/d) für unsere Wohngruppe im Kontext der stationären Jugendhilfe

Anzeigedetails

Ort
12681 Berlin
Beschäftig­ungs­beginn
02.12.2021
Kategorie
Anzeigentyp
Angebot

Beschreibung

In der Allee der Kosmonauten 121-123 in Berlin-Marzahn wurde der Internationale Lomonossow-Campus zum Beginn des Schuljahres 2021/22 eröffnet. Der Campus schließt einen bilingualen Kindergarten, eine Grundschule, eine weiterführende Schule bis zur 13. Klasse, zwei Internatsgebäude für ausländische und deutsche Oberschüler und eine Sporthalle.

Wir suchen für die Aufbau einer Wohngruppe und Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen
Erzieher*innen in berufsbegleitender Ausbildung (w/m/d) für unsere Wohngruppe im Kontext der stationären Jugendhilfe
Teilzeit im Schichtsystem
In der Gruppe werden acht Kinder und Jugendliche im schulfähigen Alter, die auf Grund von Bindungs- und Beziehungsstörungen innerhalb ihrer Familien, Ausfall der Betreuungssituationen sowie Kindeswohlgefährdung langfristig betreut. Hierbei bestimmt ein strukturierter Orientierungsrahmen den gruppenpädagogischen Alltag, in dem die individuellen Ressourcen der Kinder von dem/r Erzieher/in Sozialpädagogen/in gefördert werden.

E-Mail schreiben
Frau Graf-Künstler
Interkulturelle pädagogische Gesellschaft MITRA gGmbH
03036445232