100 Praxisstellen für die duale Ausbildung bei den Kita-Eigenbetrieben von Berlin

Anzeigedetails

Ort
10997 Berlin
Beschäftig­ungs­beginn
01.08.2023
Kategorie
Anzeigentyp
Angebot

Beschreibung

Die Kita-Eigenbetriebe von Berlin bieten zweimal jährlich jeweils über 100 Praxisplätze für die duale Ausbildung zum*zur Erzieher*in in ganz Berlin an.

Bewerbungen für den Ausbildungsstart im August 2023 sind vom 30.01. bis 05.03.2023 über das Online-Formular möglich!

So vielfältig wie Berlin sind auch unsere Einrichtungen und die Konzepte der pädagogischen Arbeit in den Kitas.
Gemeinsam begleiten wir in 282 Einrichtungen rund 35.000 Kinder auf ihrem ersten Bildungsweg. Unsere Erzieher*innen schaffen eine Atmosphäre, in der jedes Kind Fürsorge, Vertrauen, Geborgenheit, Liebe und Achtung erfährt. Regelmäßige Evaluationen und zahlreiche Qualifizierungsmöglichkeiten für unsere über 7.600 Mitarbeiter*innen sichern die Qualität unserer Betreuungsangebote.
Innerhalb Ihrer 3-jährigen dualen Ausbildung werden Sie voll ins Team eingebunden und erhalten, begleitet von einer geschulten Mentor*in, den unmittelbaren Einstieg in die Arbeit als Pädagog*in. Die berufsbegleitende fachtheoretische Ausbildung an der Pro Inklusio – Fachschule für Sozialpädagogik unterstützt Sie an 2 Tagen pro Woche praxisnah dabei.
Während der Ausbildung erfolgt die Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienst des Landes Berlin (TV-L / Entgeltgruppe: S4).

Alle Informationen, Ansprechpartner*innen und das Formular zur Online-Bewerbung finden Sie auf
www.kita-eigenbetriebe.berlin

E-Mail schreiben
Ausbildungskampagne der Kita-Eigenbetriebe von Berlin
PROCEDO-Berlin / Pro Inklusio Fachschule
(030) 577 000 963