große und kleine Berufsmessen im Februar 2020

Der nächste Berlin-Tag für angehende Lehrer*innen und Erzieher*innen findet am 29. Februar 2020 statt – vermutlich wieder im Hauptgebäude des Flughafens Tempelhof . Beim Berlin-Tag gibt es diverse Vorträge dazu, wie man in Berlin Lehrer*in und Erzieher*in werden oder als solche*r arbeiten kann. Es stellen sich viele potentielle Arbeitgeber vor und es gibt die Möglichkeit zur individuellen Beratung durch Expert*innen der Bildungsverwaltung und anderer Institutionen. Weitere Informationen gibt es unter https://www.berlin.de/sen/bjf/berlin-tag/ und unter https://berlin-tag.berlin

Ein paar Nummern kleiner fällt die Berufsmesse des Projekts “Kinderheld*innen für Spandau” am 1.2.2020 aus, das sich besonders an Interessent*innen richtet, die arbeitssuchend oder nicht erwerbstätig sind. am 1.2.2020 besteht von 10-15 Uhr die Möglichkeit des Kontakts und der Beratung zu bzw. durch Ausbildungsstätten, Trägern und der Beratungsstelle. Ort des Geschehens wird der Bürgersaal im Rathaus Spandau sein und weitere Infos gibt es demnächst unter https://www.wortlaut.de/kisp/