Neue Wege mit Kindern gehen und Partizipation mitgestalten

Anzeigedetails

Ort
10249 Berlin
Beschäftig­ungs­beginn
14.01.2018
Kategorie
Anzeigentyp
Angebot

Beschreibung

Independent Living Kita für Berlin bietet in der Integrationskita hör- höchste, Sozialassistent*innen einen Einstieg in die pädagogische Arbeit mit Kindern ab 8 Wochen bis zur Einschulung. Das Einbringen Ihrer Erfahrungen und Ihres Wissens sind in einem Team von ca. 50 Pädagog*innen der unterschiedlichsten Ausbildungsabschlüsse gewünscht. Gemeinsam wollen wir für Sie Perspektiven entsprechend Ihrer individuellen Stärken entwickeln, um das Ziel einer anschließenden berufsbegleitenden Ausbildung zum staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher*in zu erreichen.
Wer hat Interesse und will sich der Herausforderung in altersgemischten Gruppen stellen?
Konzeptionelle Inhalte:
 Integration behinderter Kinder, insbesondere sind wir auf die Förderung von Kindern mit Hörbehinderung spezialisiert
 Dokumentation der Bildungsentwicklung im Sprachlerntagebuch/ Portfolio nach entsprechender Einarbeitung
 Arbeitsgemeinschaften für Kinder nach Interessen/ Stärken und Hobby´s der Erzieher*innen
 Einblicke in unseren lebendigen Kita-Alltag erwarten Sie unter www.hör-höchste.de
Wir bieten:
 Langjährige partizipative Zusammenarbeit in einem Team mit Menschen unterschiedlichster Ausbildungen und Berufen mit einer Arbeitszeit zwischen 20 und 38,5 Std. (bei Eingehen auf persönliche Wünsche)
 Garantierte fachliche „Eingewöhnung“ und Begleitung in den ersten Monaten an der Seite unserer erfahrenen Pädagog*innen
 ein erfolgreiches/ motiviertes und stetig wachsendes Team mit wöchentlichen Teamsitzungen zur Absprache der pädagog. und organisatorischen Arbeit
 Vergütung in Anlehnung an TV- L
 wöchentliche Vor- und Nachbereitungszeiten von mindestens 3 h außerhalb der direkten Arbeit mit den Kindern, je nach Umfang des Aufgabengebietes
 in Teams mit hoher, dem Entwicklungsgrad entsprechender Eigenverantwortung zu arbeiten
 Jährliche Personalentwicklungsgespräche,
 betriebliche Altersvorsorge ab 3 Jahre Betriebszugehörigkeit
Konzeptionelle Inhalte:
 Integration behinderter Kinder, insbesondere sind wir auf die Förderung von Kindern mit Hörbehinderung spezialisiert
 Dokumentation der Bildungsentwicklung im Sprachlerntagebuch/ Portfolio nach entsprechender Einarbeitung
 Arbeitsgemeinschaften für Kinder nach Interessen/ Stärken und Hobby´s der Erzieher*innen
 Einblicke in unseren lebendigen Kita-Alltag erwarten Sie unter www.hör-höchste.de

Sie benötigen den Wunsch:
 Ihr Wissen und Ihre Stärken aktiv einzubringen
 mit Integrationskindern und in altersgemischten Gruppen zu arbeiten
 Verantwortung zu übernehmen, kreativ und zuverlässig die Prozessgestaltung in einer Kita partizipativ zu begleiten
 Nach mindestens 1 Jahr sich der berufsbegleitenden Ausbildung zur/m staatlich anerkannten/m Erzieher/in gemeinsam mit uns und unseren ausgebildeten Mentor*innen zu stellen.
Wenn Sie auch gern nach den oben beschriebenen Konzeptionspunkten in einem Team von Erziehern und Erzieherinnen arbeiten wollen, sich durch Engagement und Eigeninitiative auszeichnen und das Zusammenwirken im Team als Herausforderung sehen, freuen wir uns auf ihre Online- Bewerbung.

E-Mail schreiben