berusbegleitende Ausbildung beim TÄKS e.V.

Anzeigedetails

Ort
10829 Berlin
Beschäftig­ungs­beginn
01.02.2018
Kategorie
Anzeigentyp
Angebot

Beschreibung

Der TÄKS e. V. sucht ab sofort zur Ausbildung ab dem 1.2.2018 MitarbeiterInnen, die eine berufsbegleitende ErzieherInnenausbildung absolvieren mit 20-28 Std./Woche.

Der TÄKS e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger Jugendhilfeträger. Er hat seinen Vereinszweck in der Förderung der Erziehung und Jugendhilfe. Dies wird an 21 Standorten umgesetzt, davon 17 Krippen/Kitas und zwei Horte.
Wir bilden seit über 15 Jahren MitarbeiterInnen in der Teil- und Vollzeitausbildung aus. Hierzu haben wir ein eigenes Praxiskonzept zur Lernanleitung erarbeitet, worin unsere MitarbeiterInnen geschult werden.

Wir wünschen uns:
•Fachliches Interesse und Spaß am jeweiligen Arbeitsbereich
•Engagement und Kreativität
•Offenheit und Zuverlässigkeit
•Neugierde und Humor
•Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit in den Teams und im Trägerverein
•Interesse an Fort- und Weiterbildung und persönlicher Entwicklung
•Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und Flexibilität
•Dass Sie sich wohlfühlen

Wir freuen uns auf aufgeschlossene KollegInnen, die unsere vielfältigen Teams bereichern. Klare Träger- und Qualitätsstrukturen, Aufstiegsmöglichkeiten, Inhouse-Fortbildungen, Fach-AG´s und einen leistungsbezogenen Haustarif mit Altersvorsorge sowie engagierte MitarbeiterInnen machen den TÄKS e. V. aus.

Bewerbungen senden Sie bitte per Mail an infos@taeks.de oder schriftlich mit frankiertem Rückumschlag an den TÄKS e.V., z.Hd. Frau Müller-Kern, Leberstr.4, 10829 Berlin

Unsere Kooperationsschule ist das SPI

E-Mail schreiben