Berlin-Tag für angehende Erzieher*innen am 6.5.17

Für Lehrer*innen gibt es ihn schon ein Weilchen – den Berlin-Tag, an dem das Land Berlin alle diejenigen informiert, die ihr berufliches Glück in einer Berliner Schule finden wollen. Jetzt öffnet sich der Berlin-Tag auch für Erzieher*innen. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie informiert über die Voraussetzungen, wenn man in Berlin als Erzieher*in arbeiten will oder als Quereinsteiger in den Erzieherberuf strebt und viele Kitaträger stellen sich vor. Der nächste Berlin-Tag findet am 6.5.17 im Ludwig-Erhard-Haus (nahe beim Bahnhof Zoologischer Garten) statt, weitere Informationen gibt es hier.